Grimpen auf Herrenausflug nach Lauenau und Hameln

25 Jan, 2017

Wieder einmal haben sich die Grimpen ihre traditionelle „Fahrt ins Blaue“ gegönnt. Ziele waren diesmal Lauenau und Hameln.

Als Grundlage für die Reise ins „Ungewisse“ hatte der Tag bei BE-Reisen mit einem exzellenten Mollen-Frühstück begonnen. Nachdem das Fundament für einen spannenden Ausflug gelegt worden war, ging es nach Lauenau bei Hannover. In einer sehr gut organisierten Führung durch das Edeka-Regionallager besichtigten die Grimpen eines der modernsten Logistik-Zentren im Einzelhandel. Besonders eindrucksvoll wurde die Ablauforganisation der Logistikkette bei bis zu minus 24Grad Celsius dargestellt.

Fortgesetzt wurde die Tour mit einer entspannten Schifffahrt auf der Weser bei Kaffee und Kuchen in die Rattenfängerstadt Hameln. Eine Erkundung der Stadt auf eigene Faust bereitete allen Mitfahrern viel Freude bereitet.

Als krönenden Abschluss der Fahrt ins Blaue ließen die Grimpen den Tag bei Weserpils und Currywurst ausklingen.

«
»