Generalappell der 3. Bürgerkompanie

08 Apr, 2017

Beim Generalappell der 3. Bürgerkompanie ist Unteroffizier Dennis Thielking zum neuem Chargierten-Sprecher gewählt worden.

Kompaniechef Hauptmann Dr. Dirk von Behren blickte zunächst auf ein ereignisreiches Jahr 2016 zurück. Neben der Kompaniefahrt nach Amsterdam hob er die feierliche Ehrung des ersten Königs des Mindener Freischießens, Amtmeister Johan Stolte, sowie das überaus erfolgreiche Sommernachtsgartenfest und das Vergleichsschießen mit der Patenkompanie der Bundeswehr in der Herzog-von-Braunschweig-Kaserne hervor.

Ehrenvizefeldwebel Karl-Heinz Kutzner schied auf eigenen Wunsch aus dem Amt des Chargierten-Sprechers aus. Kompaniechef von Behren  bedankte sich für den langjährigen Einsatz in dieser vertrauensvollen Tätigkeit mit einem Präsentkorb. Als neuen Sprecher wählten die Chargierten Unteroffizier Dennis Thielking. Ihm zur Seite steht Vizefeldwebel Andreas Bischoff.

Der Kompaniechef überreichte Ehrenvizefeldwebel Wolfgang Stüting das Kompanieabzeichen in Gold mit der Jahreszahl „35“ sowie Oberleutnant Hans Werner Hannemann das Kompanieabzeichen in Gold mit der Jahreszahl „30“.

«
»