Fort C präsentiert sich an Himmelfahrt

02 Mai, 2018

Am Vatertag (Christi Himmelfahrt, Donnerstag, 10. Mai) lädt das historische Fort C Väter und alle Familienausflügler auf einen Besuch in die markante historische Festungsanlage ein.

Die 1. Kompanie des Mindener Bürgerbataillons bewirtet alle Gäste ab 11 Uhr, mit kühlen Getränken, der „Festungsbratwurst“, Kaffee und Kuchen. Ein Freigetränk winkt Jedem, der sein Talent und Glück bei einem Geschicklichkeits- wettbewerb testen will.

Die eindrucksvoll erhaltene Festung, für deren Pflege die Kompanie vom rechten Weserufer Sorge trägt, kann besichtigt werden. Für Radler liegt das Ziel nahe beliebter Routen. Auch die neue Brücke über den Festgraben ist jetzt begehbar. Als mögliche Fluchtbrücke macht sie den Innenhof des Fort C auch für Großveranstaltungen wieder tauglich.

Schon bald will der Verein „Die Kornblumenträger“, der sich um die Pflege und den Erhalt der Fortanlage kümmert, die beliebte „Sommernacht im Fort C“ wieder ins Leben rufen. „Auf nette Leute treffen und sich in ungezwungener Atmosphäre wohlfühlen“: Nach diesem Motto kann jeder den Himmelfahrttag dort genießen.

«
»