Familientag bei der Rosenkompanie

21 Jun, 2016

Traditionell richtet die 5. Bürgerkompanie ihren Familientag im Freischießen-freien Jahr aus. Diesmal begaben sich die Kameraden mit ihren Angehörigen auf eine Radtour.

Mittags ging es vom Sommerbad aus an der Weser entlang Richtung Kutenhausen. Nach acht Kilometern wurde der erste Verpflegungsstop im Wald eingelegt. Weiter ging es nach Meßlingen, nach sieben Kilometern folgte die nächste Pause auf einem Spielplatz.

Die letzte Etappe führte zum Tagesziel nach Holzhausen II bei der Familie Reichardt. Hier trafen auch die Kameraden und Angehörigen ein, die nicht an der Fahrradtour teilnehmen konnten. Bei Kaffee und Kuchen wurden heitere Gespräche geführt und Spiele mit und für die Kinder veranstaltet. Abends sorgte ein Grillbuffet für das leibliche Wohl. Und da auch das Wetter mitspielte und es keine Regentropfen nach unten geschafft hatten, war es ein rundum gelungener Familientag.

Impressionen gibt es unten in der Galerie.

«
»