Eskadron ehrt beste Schützen 2016

20 Feb, 2017

Zum diesjährigen Februar-Appell trafen sich die Kameraden der Schwadron im Kaisersaal. Natürlich wurde neben den üblichen Dingen auch das bevorstehende Freischießen besprochen, dessen Planung und Organisation die Einheit in den kommenden Wochen und Monaten begleiten wird. Die Schwadron teilt sich auch in diesem Jahr ihr Festzelt wieder zu Hälfte mit der 5. Kompanie, was schon in den vergangenen Jahren sehr erfolgreich verlief

Im Mittelpunkt stand aber wie in den vergangenen Jahren die Ehrung der erfolgreichsten Schützen der Bürger-Eskadron für 2016. Neben den üblichen Verdächtigen gab es aber hier auch eine Überraschung: in der Altersklasse Ü65 gewann dieses Mal Vizeoberwachtmeister Klaus Langenkämper vor Vizeoberwachtmeister Klaus Vogt. In der Altersklasse U65 konnte Unteroffizier Nikolai Köhn seinen Titel einmal mehr verteidigen und verwies Vizeoberwachtmeister Gerd-Uwe Potapski und Kavallerist Ken-Jack Krüger auf die Plätze 2 und 3. Zur Stärkung und Sicherung zukünftiger Schießerfolge erhielten alle Sieger und Platzierten eine Mettwurst, auf dass in diesem Jahr das Königsschießen für die Schwadron erfolgreich verlaufen möge.

«
»